AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Gebühren

Anmeldung
Veranstalter der angebotenen Kurse ist die TEC 2 GmbH. Die Anmeldung zu den angebotenen Kursen muss schriftlich erfolgen und wird mit Zugang bei der TEC 2 GmbH für den Teilnehmer verbindlich. Die Anmeldung wird schriftlich durch TEC 2 bestätigt. Mit der Anmeldung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von TEC 2 Bestandteil des Vertrages. Die Approbation ist Voraussetzung zur Teilnahme am Curriculum Endodontie.

Kursgebühr
Die Kursgebühr wird mit der Anmeldebestätigung fällig. Nach Rücksprache kann auch eine Ratenzahlung vereinbart werden. Ratenzahlung ist nur bei Einzugsermächtigung möglich.

Rücktritt
Der Teilnehmer kann bis 6 Wochen vor Kursbeginn unter Zahlung einer Stornierungsgebühr in Höhe von 500 € von seiner Anmeldung zurücktreten. Darüber hinaus besteht kein Rücktrittsrecht. Die Anmeldung kann jedoch auf eine Ersatzperson übertragen werden.
Programm- und/oder Terminänderungen
in Bezug auf Kurstermin, Kursort, Referenten, Inhalt und Durchführung der angebotenen Kurse können jedoch grundsätzlich keine Ansprüche und Forderungen gegen TEC 2 geltend gemacht werden. Insbesondere die jeweiligen Vortragsinhalte obligen den Referenten. TEC 2 übernimmt für Änderungen keine Verantwortung. TEC 2 behält sich vor, einen angekündigten Kurs bei mangelnder Teilnehmerzahl oder Verhinderung eines Referenten abzusagen bzw. auf einen späteren Termin oder anderen Ort zu verlegen. Fällt ein Kurs aus Gründen, die TEC 2 zu vertreten hat aus, werden bereits gezahlte Gebühren erstattet - weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. TEC 2 haftet insbesondere nicht für Kosten oder Aufwendungen, die aufgrund solcher Änderungen entstehen. Sollte die Teilnehmerin oder der Teilnehmer an einem einzelnen Segment der Fortbildung nicht teilnehmen können, bleibt der Anspruch auf Kursgebühr hiervon unberührt. TEC 2 bemüht sich auf Wunsch der Teilnehmerin oder des Teilnehmers um einen Ersatztermin, übernimmt jedoch keine Verpflichtung dafür, dass bei Nichtinanspruchnahme ein Ersatztermin zur Verfügung steht.

Abschlussprüfung
Die Teilnahme an der Abschlussprüfung des Curriculum Endodontie ist freiwillig und muss gesondert schriftlich angemeldet werden. Die Gebührenhöhe ist der Gebührentabelle zu entnehmen. Unabhängig von einer Zertifizierung des Teilnehmers besteht Zahlungsverpflichtung. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass der zur Abschlussprüfung eingereichte Patientenfall zu Lehrzwecken und Publikationen anonymisiert verwendet werden darf.

Haftungsausschluss
TEC 2 haftet nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz ihrer Mitarbeiter. Für sonstige Schäden oder Verluste von Gegenständen der Teilnehmer während der Fortbildungsveranstaltungen wird keine Haftung übernommen. Gerichtsstand ist Memmingen.

Allgemeines
Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, dass TEC 2 während der Fortbildung aufgenommene Fotografien für Gestaltungszwecke nutzen darf. Fotografieren, Video- und Filmaufnahmen sowie Tonträgeraufnahmen sind in allen von der TEC2 angebotenen Kursveranstaltungen nicht gestattet, es sei denn, der Referent und die zuständige Kursbetreuung erklären ausdrücklich ihr schriftliches Einverständnis.
Die eventuelle Ungültigkeit einer einzelnen Bestimmung berührt die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen nicht.

Kursgebühr:  Curriculum 8.500 €   (für Ausbildungs-Assistenten 7.700 € mit Nachweis) zzgl. gesetzl. MwSt.,
Einzelkurse: siehe entsprechende  Seite

Hospitation:   inkl.

Prüfungsgebühr:  600 € zzgl. gesetzl. MwSt. im Rahmen des Curriculums,
außerhalb des Curriculums 1500 € zzgl. gesetzl. MwSt.